• monte generoso flora fauna nevere 00.jpg
  • monte generoso flora fauna nevere 01.jpg
  • monte generoso flora fauna nevere 02.jpg
  • monte generoso flora fauna nevere 03.jpg
  • monte generoso flora fauna nevere 04.jpg

Die Eisgruben

Die Nevère sind runde Steinbauten mit einem kegelförmigen Dach aus Kalksteinplatten. Das Bauwerk befindet sich zu 2/3 unter der Erdoberfläche. Im Winter wurden die Nevère mit Schnee gefüllt und in den Sommermonaten dienten sie in diesem karstigen Gebiet als Kühlräume für die Aufbewahrung von Milch, bevor sie zu Butter verarbeitet wurde. In der Schweiz kommen die Schneegrotten in dieser Dichte nur auf dem Monte Generoso vor. 

Auf dem Alp di Génor wurden einige besonders gut erhaltene Nevère restauriert. Diese sind gut zugänglich und können besichtigt werden.

Nevere Pfad