Die Sternwarte

Die Sternwarte steht den Besuchern jeweils an den von der Monte Generoso-Bahn veranstalteten Abenden oder Gruppen von Privaten auf Anfrage zur Verfügung.
Die Insubrische Astronomie-Gruppe (GIA) stellt gerne Experten für die Gestaltung dieser Abende zur Verfügung.

Vai alla sezione astronomia »

Instrumentelle Ausrüstung der Sternwarte
 

Primäre Ausrüstung

  • Reflektor-Teleskop Ritchey-Chretien, Durchmesser 61 cm, 5000 mm fokal
     

Sekundäre Ausrüstung

  • Suchteleskop, Durchmesser 105 mm, F/D = 6
  • Refraktorteleskop Takahashi, Fluorit apochromatisch, Durchmesser 152 mm, 1216 mm fokal, F/D = 8, parallel mit Hauptinstrument verbunden
  • Refraktorteleskop Lunt für die Beobachtung der Sonnenchromosphäre. Durchmesser 152 mm, 1000 mm fokal, parallel mit dem Hauptgerät verbunden.
     

Hilfausrüstung

  • H-Alpha-Filter zur Beobachtung der Sonnenflecken und –protuberanzen
  • Meade LX200 8 Zoll-Teleskop, F/D = 10
  • Meade LX200 12 Zoll-Teleskop, F/D = 10, mit Dreibeinstativ und  
    Azimuthilfe
  • Mit System zur computerisierten Zielortung
  • CCD-Kamera Thomson 512x512, Pixelauflösung 16 Bits
  • Computer für Teleskopkontrolle und Daten- und Bildlagerung
  • Ausstattung mit Okularen und Zubehör für jedes Teleskop

Beobachten wir die Sonne mit dem neuen Gerät LUNT LS152TH alpha

Mit dem neuen Teleskop Lunt LS152, eines der modernsten und stärksten aller öffentlichen Teleskope in der Schweiz, lassen sich tagsüber die Sonne und alle mit ihren Aktivitäten verbundenen Phänomene beobachten.
Dank einem speziellen Filter mit hoher Lichtabsorption ist es möglich, das von der Oberfläche herrührende Licht fast vollständig auszuschalten, also über sie hinauszugehen, um die Sonnenflecken und alle Eruptions- und Explosinsphänomene zu beobachten, die sich in mehreren zehntausend Kilometer hohen Flammen aus glühendem Material zeigen.
Diese bereits bezüglich Anzahl und Intensität sehr zahlreichen Phänomene sind daran, noch weiter zuzunehmen: Die Sonnenaktivität erfährt in diesen Zeiten eine zunehmende Steigerung.

Preis für Gruppen

CHF 160.00 für Gruppen bis 20 Personen

Gratis Sonnenbeobachtung

Jeden Sonntag bei schönem Wetter von 13.30 bis 15.30 Uhr gratis Sonnenbeobachtung.

Monte Generoso ist eine Initiative des Migros-KulturprozentMonte Generoso ist eine Initiative des Migros-Kulturprozent